Anmelden
DE

Die Fernwartung wird über die Software "Teamviewer" hergestellt. 

Sie können die Fernwartungs-Sitzung jederzeit beenden.

Ihr Berater löst Ihre Anfrage gemeinsam mit Ihnen am Bildschirm.

Vor dem Start

  •  Schließen Sie alle Anwendungen, die Ihr Berater nicht sehen soll.
  • Stellen Sie sicher, dass die Fernwartung unter Beachtung der für Ihr Unternehmen geltenden Datenschutzvorschriften erfolgt. 
  • Sichern Sie vor Beginn der Fernwartungs-Sitzung Ihre offenen Dateien und Programme (z. B. Word-Dokumente und Excel-Dateien)


Rufen Sie dann unsere Fachabteilung für Online-Banking an unter:

05971 59-325

 

Weitere Informationen

  • Ihre Sparkasse stellt Ihnen mit der Fernwartungs-Software einen sicheren Kommunikationsweg zu Ihrem Berater zur Verfügung.
  • Ihr Berater ist zur Einhaltung des Daten- und Bankgeheimnisses verpflichtet.
  • Die Daten werden ausschließlich zum Zweck der Fernwartung erhoben und nach der Sitzung gelöscht.
  • Die Daten einer Verbindung werden 256 Bit AES verschlüsselt.
  • Sie können die gemeinsame Sitzung jederzeit beenden.
Cookie Branding
i